Zwickmühle

ZwickmühleDie kombinierte Salz- und Pfeffermühle ist die Neuauflage der legendären Zwickmühle die im angehenden 20. Jhdt in der Steiermark aufkam und später zunächst in der Wiener Küche Fuss gefasst hat. Ihrerzeit füllte man jedoch lediglich grobes Salz und Pfefferkörner in eine Mühle, um sich einen Arbeitsgang zu sparen. Später entwickelte man dann ein Doppelkammersystem welches verhinderte, dass sich der Pfeffer im Mühlkegel nach oben bewegt und Ihnen dadurch eine gleichmässige Würzung ermöglicht. Daraufhin erlangte die Zwickmühle auch über die Grenzen Österreichs hinaus grosse Beliebtheit.

Bei unserer Mühle lassen sich darüberhinaus beide Mahlwerke separat regeln, um jedem Geschmack gerecht zu werden. Mit ihrem zeitlosen Design wertet die Zwickmühle auch Ihre Küche auf.

Einen Kommentar schreiben

Du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.