Trinkpapier

TrinkpapierMögen Sie Brausepulver? Gibt es bei Ihnen auch immer wieder eine Sauerei beim Zubereiten des Getränks? Oder ärgern Sie sich auch immer, dass man so einen herkömmlichen Beutel schlecht in zwei Hälften portionieren kann, wenn man mal kein ganzes Glas trinken mag?

Dann wird Sie sicher unser Trinkpapier interessieren. Endlich keine klebrigen Krümel mehr auf dem Küchentisch. Endlich entscheiden Sie selbst, welche Menge Sie auf einmal trinken wollen. Der Partyspass für jung und alt; Einfach ein Blatt nehmen, bei Bedarf teilen und in einem Glas Wasser auflösen. Umrühren, fertig! Die spezielle Rezeptur erlaubt es dabei übrigens auch kohlensäurehaltiges Mineralwasser zu verwenden, ohne dass das prickelnde Sprudeln beim Auflösen verloren geht.

Das Trinkpapier gibt es aktuell in den Geschmacksrichtungen Passionsfrucht, Moosbeere, Apfel-Zimt sowie Stachelbeer-Walnuss.

Einen Kommentar schreiben

Du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.